Erster Einsatz unseres neuen Fahrradparcours!

 

Zur Einleitung des Stadtradelns fand am Albrecht-Dürer-Gymnasium ein Radfahrtraining für Interessierte aus den fünften bis siebten Klassen statt. Eine gute Gelegenheit, unseren neuen Fahrradparcours einzuweihen.

 

Kinder mit Fahrrädern

Am Montag, 13.06.2022 haben zahlreiche Fünft- bis Siebtklässler*innen des Albrecht-Dürer-Gymnasiums Hagen den neuen ADFC-Fahrradparcours eingeweiht und ihr Können unter Beweis gestellt. Marc Biesemann, Referendar und angehender Sportlehrer, hatte die Aktion an der Schule organisiert.

Nach dem Verkehrssicherheitscheck der Räder durch den Bezirkspolizisten Stefan Otto durfte ein Slalom durch enge Kurven geübt werden. Balancierfähigkeit erforderte die Fahrt über eine Holzwippe und als spaßige Einlage gab es noch eine Limbo-Übung unter einer Stange hindurch. Die Kreisfahrübung, mit einer Hand an einer Kette um ein Stativ herum, erforderte besondere Radbeherrschung und wurde trotzdem recht gut gemeistert. Insgesamt hat alles super geklappt.

Wir freuen uns auf weitere Einsätze des ADFC-Geschicklichkeitsparcours für Kinder, denn leider gibt es in Hagen mittlerweile recht viele Kinder und Jugendliche, denen die Übung beim Radfahren fehlt.

Dank eines engagierten ADFC-Bastlers verfügt der ADFC Hagen nun über einen eigenen Parcours. (Vielen Dank, Juergen!) Eventuell wird es in Zukunft auch möglich sein, unseren Parcours zu verleihen. Noch wird er allerdings nur in Begleitung von ADFC-Mitgliedern eingesetzt.

 


https://hagen.adfc.de/neuigkeit/erster-einsatz-unseres-neuen-fahrradparcours

    Bleiben Sie in Kontakt