ADFC im Gespräch: Ordnungsamt Hagen

 

Wir unterhalten uns online mit dem Leiter der Straßenverkehrsbehörde über die Aktivitäten des Hagener Ordnungsamts im Bereich Radverkehr. Fußverkehr wird ebenfalls Gesprächsinhalt sein - wir kooperieren bei diesem Termin mit dem Hagener FUSS e.V..

 

Zwei Autos versperren fast den gesamten Fussweg (eigentlich auch Radfahrer frei)

Letztes Jahr haben wir eine Online-Gesprächsreihe mit verschiedenen Akteuren im Bereich Radverkehr gestartet, um ihre Perspektive auf das Thema Radverkehr in Hagen besser kennenzulernen.

Dabei fanden zwei Termine mit verschiedenen Vertretern der Stadt statt: ein Termin mit Herrn Keune, technischer Beigeordneter, und ein Termin mit Herrn Winkler, Abteilungsleiter Straßen- und Verkehrsplanung - seit einigen Monaten im Ruhestand. Einen Gesprächstermin hatten wir zudem mit dem Leiter Direktion Verkehr bei der Polizei Hagen, Herrn Boese, und Herrn Völker, dem Leiter der Führungsstelle der Polizei Hagen. Wir haben dabei immer sehr angeregte Gespräche geführt und interessante Details erfahren, die uns teilweise dabei helfen, uns für die Verbesserung der Radverkehrssituation in Hagen einzusetzen – und hoffentlich auch dazu beigetragen, die Perspektive von Alltags- und Freizeitradelnden auf den Hagener Verkehr zu vermitteln.

Am 29.6. um 18:00 findet eine weiteres Gespräch in der Reihe statt, diesmal mit Herrn Lichtenberg (Fachbereichsleiter des Fachbereichs Öffentliche Sicherheit und Ordnung und u.a. Leiter der Straßenverkehrsbehörde) vom Ordnungsamt Hagen zu Aufgaben und Erfahrungen des Ordnungsamts im Bereich Rad- und Fußverkehr. Da es hier vermutlich einige Überschneidungen zwischen Rad- und Fußverkehr gibt, veranstalten wir den Termin diesmal gemeinsam mit den Hagener FUSS e.V..

Die Dauer des Gesprächs wird voraussichtlich 90 Minuten nicht überschreiten. Zu Beginn unterhalten wir uns über eine Anzahl vorher eingereichter Fragen. Es sollte jedoch auch noch ein wenig Zeit für spontane Fragen bleiben.

Mitglieder von ADFC und FUSS e.V. und andere Interessierte sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Der Zugangslink wird nach Anmeldung unter info [at] adfc-hagen.de bis zum 27.6. verschickt.

 


https://hagen.adfc.de/neuigkeit/adfc-im-gespraech-ordnungsamt-hagen

    Bleiben Sie in Kontakt